Allgemeine
Geschäfstbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vertrages der POWER-FITNESS-CENTER GmbH, im folgenden Power Sports genannt:

1. Jedes Mitglied unterliegt der Hausordnung und hat den Anweisungen des Aufsichtspersonals Folge zu leisten. (Die Hausordnung hängt aus oder kann auf Wunsch ausgehändigt werden.)

2. Das Rauchen in den Trainings-, Umkleide-, Wasch-, Toilettenräumen und im Bistro ist nicht gestattet.

3. Für Garderobe und Wertgegenstände besteht eine Haftung nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

4. Sachbeschädigungen in den Räumen von Power Sports werden auf Kosten dessen behoben, der sie verursacht hat.

5. Da bei den vereinbarten Preisen eine wirtschaftliche Führung der Anlage nur dann möglich ist, wenn alle Teilnehmer*innen ihren Zahlungsverpflichtungen pünktlich nachkommen, wird wegen des damit verbundenen Mehraufwands an Personal- und Sachkosten ab der ersten Mahnung jeweils 12,50 Euro (inkl. Bankgebühren) erhoben.

6. Jedes Mitglied ist verpflichtet, eventuelle Wohnsitzänderungen umgehend Power Sports mitzuteilen.

7. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen, Ergänzungen und Kündigungen bedürfen der Schriftform.

8. Sämtliche Einrichtungen der Anlage können zu den offiziellen Öffnungszeiten benutzt werden. Änderungen bleiben dem Anlagenbetreiber vorbehalten.

9. Soweit einem Mitglied Ersatzforderungen gegen den Anlagebetreiber zustehen, haften diese im Rahmen der abgeschlossenen Haftpflichtversicherung.

10. Mit dem Antrag auf Teilnahme an die angebotenen Sportangebote von Power Sports können die Betreiber davon ausgehen, dass diese für das Mitglied medizinisch möglich und vertretbar sind. Jedem Mitglied wird vor Sportbeginn angeraten, sich zunächst einer sportmedizinischen Untersuchung zu unterziehen. Im Falle des Unterlassens dieser Vergewisserung können hieraus keinerlei Einwendungen gegenüber dem Betreiber erhoben werden. Entsprechendes gilt bei Vertragsverlängerungen. Vorübergehende Erkrankungen und mangelhafte Gesundheit befreien das Mitglied daher nicht von seiner Verpflichtung, die vertraglichen Gebühren und Beiträge zu erbringen. Im Krankheitsfalle ist das Mitglied zur Einrichtung einer Ruhezeit von seiten der Anlagebetreiber oder zur außerordentlichen Kündigung des Mitgliedschaftsvertrages berechtigt, wenn das Mitglied infolge der Krankheit dauerhaft bzw. auf unabsehbare Zeit sportunfähig und damit daran gehindert ist, die Leistungen von Power Sports in Anspruch zu nehmen. Die Sportunfähigkeit muss durch ein ärztliches Attest nachgewiesen werden, aus dem sich ergibt, dass und aus welchem Grund und wie lange das Mitglied sportunfähig ist.

11. Bei einem Umzug in eine andere Stadt, der die Entfernung zu Power Sports unmöglich macht, steht dem Mitglied ein Recht auf außerordentlicher Kündigung zum nächsten Monatsersten zu. Das Mitglied hat den Umzug rechtzeitig und schriftlich unter Vorlage einer An- und Abmeldebescheinigung nachzuweisen.

12. Im Falle eines Inhaberwechsels von Power Sports gehen alle Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag auf den neuen Inhaber über, wenn dies von dem bei Vertragsunterzeichnung geltenden Inhabern mit den Rechtsnachfolgern so vereinbart wird.

13. Alle Daten können hausintern per EDV weiterverarbeitet werden. Die Informationen zur Datenerhebung sind Bestandteil dieses Vertrages.

14. Jede Mitgliedschaftsänderung muss bis zum 15. des Vormonats schriftlich eingereicht werden.

15. Kündigungen müssen vor Ablauf der Grundlaufzeit bis zum 15. des letzten Monats eingereicht werden.

16. Ein Rücktrittsrecht ist innerhalb der ersten 14 Tage nach Abschluss des Vertrages möglich. Bei einem Rücktritt vom Vertrag verpflichtet sich das Mitglied die Clubgebühr und den angefangenen Monat zu bezahlen. Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen: per E-Mail an info@power-sports-muenster.de; per Briefpost an Power Sports Münster, Hafenweg 10, 48155 Münster.

17. Sollte eine der obigen Bestimmungen rechtsungültig werden, so gelten trotzdem die übrigen Bestimmungen weiter. Die ungültig gewordene Bestimmung wird durch diejenige ersetzt, die dem Ergebnis am nächsten kommt.

18. Zusatzleistungen von Power Sports sind im Monatsbeitrag nicht enthalten.

impressum  |  datenschutz  |  agb  jobs

©2022 POWER SPORTS MÜNSTER